Monalisa TV – Informationen und aktuelle Nachrichten vom großen WeltGericht

Das Jüngste Gericht betrifft jeden,

auch den Lieben Gott und seine

„puckelige Verwandtschaft“!

 

Start: 24.November bis aktuell 28.November 2014

Und GOTT fragt:

„Ach, was ist das denn für eine kuriose Anzeige?

Worum geht es denn ?“

 

„Einführung in die Energie der Zukunft“

Veröffentlicht am 14.10.2014 Video-Vortrag vom Präsidenten der Österreichischen Vereinigung für Raumenergie (ÖVR), Ing. Wilhelm Mohorn

MonalisaTV:

Das große WeltGericht beginnt mit:

 

Das bekiffte Universum

Film 1: „Das bekiffte Universum (2005/2006)“

 

„Okkultes Wissen über Geld“

Veröffentlicht am 22.11.2014 Der revolutionäre Charakter des Geldes kann kaum übertrieben werden. Das Geld ist das·revolutionärste Element, das überhaupt jemals in die Welt eintrat. Das Geld ist der Erwecker aller Kultur. Im besonderen Falle: unserer Kultur, aller ihrer Errungenschaften, aller ihrer technischen Wunder, aller ihrer künstlerischen Schöpfertaten. Das Geld hat unser Leben gestaltet auf Schritt und Tritt bis auf den heutigen Tag, – im Bösen freilich ebenso wie im Guten.

„Wir wissen Bescheid!! Vergesst die NWO!“

Hochgeladen am 09.02.2011 All das im Video wissen wir schon und den Rest den uns die verlogene Sippe und ihre Blutlinien mit ihren ach so tollen Ideologien aufzwingen wollen bekommen wir auch noch raus. Der Prozess des Erwachens ist in vollem Gange. Wir sind viele und werden den Abschaum unter unseren Füßen zertreten (nur bildlich gesprochen 🙂 die uns seit Jahrhunderten unsere Freiheit rauben und uns Knechten. WIR SIND AM ZUG!! Tunesien und Ägypten waren nur der Anfang. Es ist etwas großes im Gange und vielleicht gibs ja schon vor 2012 ein paar ein paar DInge mit denen selbst die NWO-Globalisten Truppe nicht gerechnet hat.
Sie fürchten nichts mehr als den Verlust der Kontrolle, deshalb arbeiten sie wie die verrückten an immer neuen Maßregelungen und Gesetzen bzw. mit selbst inszenierten Ereignissen die uns einschränken und uns Angst machen sollen. Wir müssen uns beeilen wenn wir als Sieger aus dieser Schlacht hervorgehen wollen…

 

24.November 2014

Rückkehr

MONALISA klagt an:

„Lieber Gott, warum hast DU

das ganze Unrecht auf der Erde nur zugelassen?“

 

„Oh je!“, dachte der Liebe Gott, „,Das kann ja noch heiter werden! Jetzt bin ICH am Ende wohl wie immer der BÖSE, oder wie soll ich das hier jetzt verstehen?“

„Lieber Gott, mir reicht’s! Ich habe mir jetzt wirklich alles sehr gründlich angeschaut und ich meine, ich war dabei sehr fair und ich habe auch wirklich versucht, DICH und Deine Taten da heraus zu halten, aber es tut mir Leid, auch DU hast Fehler gemacht. Ja, im Grunde haben ALLE Schuld an diesem WAHNSINN hier und ich behaupte, wenn DU Dich nicht eingemischt hättest, gut, dann hätte ich jetzt vielleicht keinen Laptop, aber auf der Erde herrschten dafür FRIEDEN und GERECHTIGKEIT. Nach meinen Recherchen, hat das ganze Drama erst angefangen, als DU mit Deinen Leuten hier auf dem Planeten gelandet bist. Vorher war die Erde ein vollkommenes PARADIES, und zwar für jedes Lebewesen. Sicher, das Gesetz „Fressen und gefressen werden“, kostete jeden Tag vielen das Leben, aber … was war so schlimm daran? Es gab schließlich die WIEDERGEBURT und damit ein ewig sich verbesserndes, erfolgreiches, evolutionäres Leben. Und natürlich kam auch niemand in eine HÖLLE, denn die gab es gar nicht. Doch jetzt, nachdem das männlich dominierte Zeitalter zu Ende gegangen ist, ist mehr als die halbe Welt zu einem SATANISCHEM REICH geworden. Wenn diese Entwicklung nicht schnellstens gestoppt worden wäre, dann wäre der PLANET ERDE heute schon für UNS ALLE verloren. Aber, zum Glück, „Das Ei hat sich rechtzeitig gedreht!“ und nun wird endlich aufgeräumt. Der dazu angerufene WELTGERICHTSHOF hat meiner KLAGE stattgegeben, damit dieser WAHNSINN endlich ein Ende findet und MUTTER ERDE wieder auf die FÜßE kommt.“

„Ich finde es sehr mutig von DIR, Dich mit MIR anzulegen …“

„Ich will mich nicht anlegen, aber ich fordere eine Erklärung für den desolaten Zustand, in dem sich der Planet befindet. Denn, schließlich, die letzten 13 000 Jahre warst DU der ALLMÄCHTIGE hier. Aber, ich brauche nur die BIBEL aufzuschlagen und mir springen LUG und TRUG, MORD und TOTSCHLAG entgegen. Ich meine, wer auch nur halbwegs klar denken kann, der kann nur noch mit dem Kopf schütteln. Was ist das hier für eine WIRTSCHAFT? Warum leben heute praktisch alle in einen SATANISCHEN TEUFELSKREIS? Warum sind jetzt sogar schon die Meere mit Plastikmüll gefüllt? Weißt DU, dass der halbe Pazifik mittlerweile radioaktiv verseucht ist? Weißt DU, dass nicht nur die FISCHE an Vergiftung sterben? … Das kann so einfach nicht weitergehen … MUTTER NATUR IST KEIN HOLODECK! Hier wird ganz real gelebt und gestorben und hier bekommen immer noch die Frauen die Kinder. Und so wie das aussieht, müssen sie sich mittlerweile völlig alleine um den Fortbestand und die erfolgreiche Entwicklung der Menschheit kümmern, während die Männer alles immer wieder gnadenlos in Klump und Asche verwandeln. EVA hatte um einen MANN gebeten, der IHR bei der Aufzucht IHRER BRUT hilft, aber doch nicht um einen Kerl, der zwanghaft lügt und betrügt, permanent wild um sich schlägt und ständig alles gerade Erschaffene wieder kaputt macht. Der MANN in der GESCHICHTE, das starke Geschlecht? Das ich nicht lache! Schau DIR den LADEN hier doch an! Wo sind denn all diese Helden geblieben? Hast DU die SUPERMÄNNER etwa alle in den HIMMEL aufgenommen und UNS immer nur den Ausschuss zurück gelassen? Ist das vielleicht der Grund, warum WIR hier auf der Erde praktisch nur noch von VERBRECHERN umgeben sind? Wirklich, Lieber Gott, die Leistung des Mannes geht langsam gegen Null, im Gegenteil sogar, jetzt wollen diese Typen ihren ABGESANG auch noch mit einem großen FEUERWERK beschließen! Aber, zum Glück, ICH bin rechtzeitig wach geworden und nun werden andere Seiten aufgezogen. Wirklich, Lieber Gott, es reicht! Ich sage DIR: „Wenn jetzt dieser großartige JESUS nicht bald auftaucht, dann ist wirklich FEIERABEND! Dann übernehme ich den Job!“

Und MONALISA übergab mit dieser Klage auch gleich eine erste Liste IHRER ZEUGEN:

 

http://youtu.be/Z7C63CsqfVI

„PUTIN spricht Klartext,

oder wozu Merkel der Mumm fehlt“

Veröffentlicht am 20.12.2012 Dies ist ein Ausschnitt aus der deutschen Doku „Ich Putin – Ein Porträt“ ARD 2012 Die Orginalversion zu diesem Video finden Sie unter /0MntxIPL8xo Die Firma gibt es immer noch, schauen Sie doch mal rein: Google-2013 ОАО «Пролетарский завод».

Die Firma in diesem Video heißt „Пролетарский завод“ , die Adresse und die Tel.-Nr. „© 2013 ОАО «Пролетарский завод». Санкт-Петербург, ул. Дудко, 3, тел.: +7 (812) 600-12-80. Das war keine „Propagandaveranstaltung“, sondern ein tatsächliches Ereignis 2009. Es ging um drei Kern-Unternehmen der Stadt Pikalevo im Leningrader Bezirk. Da die Beschäftigten keinen Lohn mehr erhielten, wurde von ihnen eine breite Protestaktion gestartet, mit Blockieren von wichtigen Strassen und einer Bahnlinie. Putin musste sich persönlich einsetzen, um zu sicher zu sein, dass die Fabriken nicht nur wieder Produktion starten, sondern dass auch die vollständige Rückzahlung der Schulden auf die Löhne der Mitarbeiter stattfindet.
Die Firma gehörte damals Oleg Deripaska und sollte geschlossen werden, weil der Gewinn nicht hoch genug war. Es ging um tausende Arbeitsplätze. Das Unternehmen wurde durch Putins Einsatz gerettet und ist heute ein florierendes Unternehmen. W.W.

 

„Der Fehlende Part:

Wie gespalten ist die Ukraine wirklich?“

Live übertragen am 19.11.2014 Christian Wehrtschütz (Berichterstatter aus der Ukraine) zum Thema: Wie gespalten ist das Land? Christoph Hörstel (Journalist u.a. ehem. für die ARD) zum Thema: Deutsche Truppen in Afghanistan, wer hat wirklich was davon? RT Deutsch bald verboten? Nein, hoffentlich nicht. Mehr auf unserer Webseite: http://rtdeutsch.com
http://youtu.be/juw4E4O_XeI „Ex-CIA-Offizier: Das sind die wahren Schuldigen am Ukraine-Konflikt“ Veröffentlicht am 21.09.2014 Ex CIA Offizier Ray McGovern, der über 30 Jahre beim US-Geheimdienst gearbeitet hat, legt klare Fakten auf den Tisch!Zwei Interviews mit ihm, die in Deutschland aufgezeichnet wurden, sagen in aller Deutlichkeit, wer den Putsch in Kiew ausgelöst hat und warum es deshalb zum Ukraine-Krieg kam. Ein absolutes „Must see it“ für alle, die an den wahren Hintergründen interessiert sind und eine Ohrfeige für unsere gleichgeschalteten Medien, Politiker und NATO-Versteher! Am 30.10.2014 wurde Ray McGovern (75) von der NY Polizei brutal zusammengeschlagen und verhaftet. Er besuchte eine Veranstaltung mit Ex-CIA-Chef David Petraeus und John Nagel und Max Boot vom American Foreign Policy Kriegszentrum. Ray wollte dort unangenehme Fragen stellen … Bericht, Fotos und Video: https://www.radio-utopie.de/
Achtung: Im Internet findet bereits, wie in den Mainstream Medien, eine Zensur statt! Mit obskurer Hilfe von vermeintlichem Jugendschutz, Video-, Bild- und Ton-Urheberschutz wird versucht Seiten, Kanäle und Videos zu sperren, die sich mit der Ukraine-Krise befassen.
Daher ist es notwendig, dieses Video herunter zu laden, auf die eigene Festplatte, um es gegebenenfalls wieder hoch laden zu können. Oder es gleich zu kopieren und anderweitig hoch zu laden. Habe das Recht dazu, im Anhang des Videos, freigegeben.

Lieber Leser,

wenn Sie dieser Liste von Zeugenaussagen

noch einen „Link der Erkenntnis“ hinzufügen möchten,

Sie finden am Ende dieses Beitrages,

sowie über das Menü, eine Kontakt-Funktion,

über die Sie sich gerne konstruktiv an

diesem WeltGerichtsProzess

beteiligen und einbringen können.

 

mit freundlichen Grüßen,

i.A. SONNENGÖTTIN

 

 

25.November 2014

Der Erste Auftritt

 

„MONALISA INTERNATIONAL 3. Novemberwoche 2014 –

ICH brauche Benzin!!“

 

„nachdenKEN über: Putin-Interview, MH17,

Klo-Affäre, Gauck und G20“

Veröffentlicht am 23.11.2014 Wissen ist Macht – nichts wissen macht auch nix. Dieser Spruch muss 2014 leicht modifiziert werden. Das mediale Dauerfeuer, die totale Reizüberflutung und das Herankommen an jegliche Informationen zu jeder Zeit sorgt nicht automatisch für mehr Orientierung.
Man muss die Informationen, die pausenlos auf einen einprasseln, auch in ein Gesamtbild einordnen können. Dieses Einordnen kostet enorm viel Zeit und überfordert den Einzelnen in der Regel. Hier sollte Journalismus ansetzen. Guter Journalismus ist immer auch eine Form der Mülltrennung. Welche Information ist wichtig und wie passt sie in den Gesamtkontext.
Nur wer in der Lage ist, dem Konsumenten ein schlüssiges Gesamtbild zu vermitteln, gibt ihm die Möglichkeit, Zusammenhänge zu erkennen. Zum Beispiel in der Politik. Im aktuellen nachdenKEN geht es unter anderem um folgende Themen: Das Interview mit Wladimir Putin in der ARD, den Start von RT-Deutsch, die Klo-Affäre um Gregor Gysi, die Nuklearisierung des NATO-Konflikts, die MH17 und den Kriegstreiber-Präsidenten Joachim Gauck. http://www.kenfm.de

 

„DER FEHLENDE PART: MH17-Leak:

Warum schweigt die Bundesregierung? (E09)“

Live übertragen am 24.11.2014 Dr. Alexander Neu fragte im Verteidigungsausschuss kritisch nach MH17 – Doch die Bundesregierung verweigerte dem Bundestagsabgeordneten jegliche Information. Ukraine neun Monate nach dem Umsturz – Evelyn Pietza (Keep a Close Eye On) klärt auf. Uli Gellerman zum Thema RT Deutsch – Das Ebolavirus der deutschen Medienlandschaft. Mehr auf unserer Webseite: http://rtdeutsch.com RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT – Der fehlende Part.

 

„Kapitel 2 – Prognose oder Szenario …

und noch mehr „Unbequeme Wahrheiten“

Veröffentlicht am 23.11.2014

http://terraherz.wordpress.com/2014/11/24/eb-news-24-november-2014c-flare-geomag-ruhig-planet-extrem-vulkane-zuschauerfrage-erdexpansion/

Masse-Zuwachs der Erde? Erd-Expansion? Wachstum? Zunahme an Masse? Kann das wirklich sein? Der Liebe Gott schaute auf sein kleines Bäuchlein. Hm … wenn ER MONALISAS ANGEBOT annahm, dann würde dies wahrscheinlich bedeuten, dass ER immer dicker werden würde. Das war natürlich keine besonders tolle Prognose. Ansonsten hatte ER keine großen Einwende, in Zukunft ein ERDGOTT zu sein. Auch SATAN war mit dem Mond und der daraus sich ergebenden Position des HIMMELSKÖNIG nicht schlecht bedient und so wie es aussah, war SEIN BRUDER tatsächlich sehr zufrieden mit seinem Los. Er hatte sich sogar glatt bei IHM bedankt, etwas, das schon seit Ewigkeiten nicht mehr vorgekommen war. Allerdings war bei dessen zukünftiger Position auch nicht zu befürchten, dass er immer dicker werden würde.

Im Gegensatz zu seiner eigenen zukünftigen Aufgabe, dachte C., während ER durch die Nacht spazieren ging. Es war noch ungewöhnlich mild für Ende November, ein Umstand, den ER als sehr positiv betrachtete. Diese von den Medien geschürte Angst vor dem KLIMAWANDEL war wirklich das Dümmste, was IHM seit Langem untergekommen war. Warum, so fragte ER die Sterne, war ER wohl damals in der Südtürkei gelandet? Warum hatte ER sich wohl im Irak niedergelassen? Warum wohl hatte ER Ägypten so geliebt? Und warum hatte ER in Südfrankreich gelebt und nicht am Nordpol oder wenigstens in Dänemark? Weil das warme Klima einfach das Beste war, was es gab! Da wuchs alles wie im Zeitraffer und die Luft roch überall nach den fantastischsten Gewürzen. Dort konnte Er im Zusammenspiel mit Sonne und Wasser wirklich herrliche Gärten und Parkanlagen erschaffen, dort war es möglich den Großteil der Zeit an der freien Luft zu verbringen, man konnte bis tief in die Nacht durch die Gassen schlendern und unter einem großartigen Sternenhimmel da und dort einen Tee bei Freunden trinken. Ja, man konnte sein Nachtlager monatelang auf die Dachterrasse verlegen. Ein warmes Klima war doch nur von Vorteil, denn es beförderte das Wachstum der Pflanzen und damit nicht nur die Produktion von Sauerstoff. Und, was noch besser war, die Pflanzen verbrauchten dabei das ach so gefürchtete CO2. Eine Klima-Erwärmung war daher also wirklich wünschenswert, oder hatte ER diese komischen Klima-Forscher immer noch nicht richtig verstanden?
IHM wurde dieses Geschwätz Rund um das KLIMA und dessen vom bösen Menschen gemachten WANDEL langsam wirklich zu doof. Was waren das nur für beschränkte Wissenschaftler? Waren sie einfach nur blöd oder waren sie ähnlich korrupt wie diese unerträglichen Propaganda-Journalisten? … der Liebe Gott atmete tief durch … Was für eine Entwicklung hatte dieses satanische Spiel doch nur genommen? … ER musste gestehen, ER hatte eigentlich ein etwas anderes Szenario ins Auge gefasst gehabt, aber die Rolle eines ERDGOTTES war tatsächlich gar nicht so schlecht. MUTTER ERDE hatten schließlich immer ALLE geliebt und tief verehrt, egal wo auf dem Planeten. Und letztendlich, so sagte ER sich, war es nicht der ZAUBER der NATUR, der das größte Wunder von allen war? Und ausgerechnet ER würde in ZUKUNFT diesen höchsten Titel tragen dürfen: „Der GROßE und ALLMÄCHTIGE ZAUBERER der NATUR“. Warum ER am Ende die NATUR als die tatsächlich ALLMÄCHTIGE anerkannt hatte? Nun, ALLES war LICHT, auch die MATERIE. FLÜSSIGES LICHT würde MONALISA sicher dazu sagen. Und Eines wusste ER genau: „Das LICHT ist allmächtig! Denn LICHT ist nun mal ein echter ALLESKÖNNER!“

MonalisaTV:

„GOTT ist das LICHT 14.08.2014“

 

WeltGericht – Film 2:

„Genetische Lösung Teil 1 (2006)“

 

 

26.November 2014

„Am Anfang wirst Du ignoriert,

dann ausgelacht und diskreditiert.

Erst, wenn dies alles nichts nützt,
dann wirst Du bekämpft.“

„So gesehen, meine geliebte Ketzerin,“ sagte der frischgebackene ERDGOTT mit einem Blick auf die in voller Pracht am Himmel strahlende Sonne, „also … nun ja, wenn ich mir die Besucher-Statistik DEINES MONALISALANDES anschaue, wirst Du auf eine offene Auseinandersetzung mit der satanischen MACHT der WELT noch etwas länger warten müssen. Weißt Du was? Die Zahlen Deiner Besucher-Statistik zeigen,  die Reaktion der Welt auf Deine Zauberei ist weniger als Ignoranz … es ist absolute Bedeutungslosigkeit.“
„Ich habe nichts dagegen, wenn dieser Eindruck noch eine Weile bestehen bleibt.“
„Ach wirklich? Das kann ich kaum glauben, ich meine, jeder Schriftsteller oder auch Journalist möchte doch von möglichst Vielen gelesen werden. Wofür sonst hast Du diese Internetseite, kostet Dich doch schließlich auch etwas?“
„Oh … das benötigte Geld dafür ist zum Glück tatsächlich bedeutungslos. Das schafft man auch als Hartzianer ohne deswegen Hungern zu müssen. Sicher, normal ist das nicht, dass ein Schriftsteller sein Manuskript unter öffentlicher Beobachtung schreibt. In der Regel wünscht sich ein Autor am Liebsten zum Schreiben auf eine einsame Insel. Dort taucht er dann in seine Geschichte oder sein Thema möglichst tief ein und wenn er fertig ist, dann sucht er sich einen Verleger oder eine Zeitung, wenn er nicht sogar von vorne herein in deren Auftrag schreibt. Doch ich dachte mir, es könnte für einige Leser interessant sein, zu verfolgen wie sich meine GÖTTER-Geschichte weiterentwickelt.“
„Ja ja … das ist es ja, was mich so wundert, es ist riskant, denn so kannst Du doch im Nachhinein gar nichts mehr verändern.“
„Warum sollte ich das tun wollen? Die WAHRHEIT muss man nicht korrigieren, sie bleibt immer was sie ist. Also kann ich meine Texte auch gleich veröffentlichen. Das hat den Vorteil, dass jeder verfolgen kann, ob ich herum fusche oder nicht. Heutzutage kann schließlich jeder einen Screenshot machen und dann kommt die Ursprungs-Version letztendlich doch an Tageslicht. Und außerdem, ich sehe mich weniger als Schriftstellerin, ich dokumentiere im Grunde nur gesellschaftliche Ereignisse, die in ein paar Jahren nicht nur für Historiker von Interesse sein dürften. Auf meiner Seite können Interessierte den gerade stattfindenden globalen Wandlungs-Prozess im Nachhinein wie ich hoffe sehr gut nachvollziehen und analysieren. Ich denke, wenn es so etwas schon zu Zeiten der Französischen Revolution gegeben hätte, dann wüssten wir heute viel genauer, was dort in diesen bewegten Zeiten tatsächlich stattgefunden hat. Du kennst das ja, normalerweise schreiben immer die Sieger die Geschichte und dann kommt es nicht selten vor, dass ehemalige IMs der Stasi nicht nur zu Bürgerrechtlern werden, nein, sie werden sogar zum 1. Mann oder gar zur Kanzlerin gemacht.“
„DU sprichst von diesem Gauckler und der ..“
„Auch, aber so etwas ist immer wieder passiert. Auch viele tief überzeugte Nazis wurden in kürzester Zeit zu Opfern des Nationalsozialismus. Diesmal wird es jedoch schwierig werden, sich mit den Federn der Revolutionäre zu schmücken.“
„Also schreibst Du eigentlich für zukünftige Leser. Dann hättest Du aber doch zumindest erst mal die erfolgreiche WANDLUNG abwarten können …“
„Um, wenn es schief geht, mich unauffällig zu verdrücken?“
„Zum Beispiel … zumindest hättest Du die Möglichkeit, das Eine oder Andere zu ändern.“
„Was denn zum Beispiel?“
„Nun, ich finde,JESUS kommt bei Dir  im Gegensatz zu SATAN nicht so besonders gut weg…“
„Liegt das etwa an mir? Ich kann nur das über IHN erzählen, was ich von Anderen über IHN gehört habe. In seinem Fall sind es überwiegend seine FEINDE, die sein Bild geprägt haben. Sie haben die blödsinnigsten Evangelien ausgesucht, sie haben seine revolutionären Ideen pervertiert und IHN zu einem „Weichei“ gemacht. Doch nix da, diesmal wird das tatsächliche Geschehen „just in time“ festgehalten, dem Internet sei Dank.“
„Interessanter Ansatz … aber frustriert Dich der Blick in die Statistik nicht? Ich hätte gedacht, bei Dir würden mittlerweile erheblich mehr Leser zu verzeichnen sein. Schließlich sind von Dir bestimmt schon 200 Videos bei You Tube hochgeladen worden. Ich meine, da stimmt doch etwas nicht,“ sagte der ERDGOTT.
„Ja, da sprichst Du einen wunden Punkt bei mir an. Ich sagte es ja schon mal, jeder Mensch, aber auch die GÖTTER, haben einen Schwachpunkt, eine Art Sollbruchstelle. Bei mir ist es offensichtlich die fehlende Begeisterungsfähigkeit. Doch, ich bin sicher, GOTT wird meine Schwäche gekannt haben, und trotzdem hat ER mich als seine Mitarbeiterin eingestellt. Und so wie ich das sehe, hat ER mich gerade deswegen, also wegen dieser Schwäche in sei Team aufgenommen.“
„Hm … da könntest Du tatsächlich Recht haben. Auch ich denke, GOTT scheint besonders gerne mit Sündern und Versagern zusammen zu arbeiten.“
„Nun ja, diese Leute benötigen SEINEN RAT und SEINE UNTERSTÜTZUNG ja auch in besonderer Weise.“
„Trotzdem, ich wünsche Dir wirklich ein paar Leser mehr, … klar, Dir persönlich kann es erst mal egal sein, aber ich finde, die Leute verpassen das Entscheidende in diesen besonderen Zeiten, wenn sie Deine Seite nicht kennen.“
„Ich sehe das auch so, nur, ganz ehrlich … höre Dir das folgende KenFM-Gespräch mit diesem Martin Lejeune an, der Mann hat jetzt, wo seine Haltung zu den israelischen Kriegsverbrechen einer breiten Öffentlichkeit bekannt wurde, einen Haufen Ärger am Hals. Ich weiß nicht, ob ich noch in Ruhe schreiben könnte, wenn klar würde, was ich hier mache.“
„DU meinst, wenn man erkennen würde, dass DEINE GESCHICHTE alles andere als bedeutungslos ist.“
„Ich sage mal, je weniger davon wissen, desto reibungsloser vollzieht sich die ZEITENWENDE. Und wer bislang die GÖTTLICHE ZAUBEREI noch für wirkungslosen Schabernack hält, nun, der wird zwangsläufig irgendwann eines Besseren belehrt werden. Ich sehe es so, sobald GOTT es will und den richtigen Zeitpunkt für gekommen hält, wird die Besucher-Statistik explodieren. Bis dahin genieße ich die Ruhe vor dem möglichen Sturm und konzentriere mich auf meine Arbeit. Sicher, mein EGO würde etwas mehr Feedback sicher sehr begrüßen, doch, wenn ich an den Ärger denke, mit dem sich nicht nur dieser Martin Lejeune, sondern im Grunde alle KÄMPFER für die WAHRHEIT herum schlagen müssen, dann kann ich nur froh über diese ungewöhnlich lange Phase der Ignoranz sein. Sie lässt mich in aller Ruhe die Auswirkungen meiner ZAUBEREI beobachten und dokumentieren.“
„Trotzdem, ich hoffe irgendwie immer noch, DEIN Gesicht eines Tages im SPIEGEL zu sehen.“
„Nun, wenn Du das wirklich willst, dann komme mich besuchen und wir putzen uns gemeinsam die Zähne in meinem Badezimmer.“

 

„KenFM im Gespräch mit: Martin Lejeune (Gysi’s „Klo-Affäre“)

Veröffentlicht am 24.11.2014 Martin Lejeune hat ein Problem. Er war zur falschen Zeit am falschen Ort. Im Sommer 2014, in Gaza. Als Martin Lejeune sich dort zuletzt aufhielt, wurde dieses militärisch hermetisch abgeriegelte Wohngebiet über 50 Tage von der der Israelischen Verteidigungsarmee bombardiert. Dabei starben tausende unschuldige Zivilisten. Unter den Opfern auch die deutsche Familie Kilani. KenFM berichtete. Martin Lejeune wurde in Gaza zum Augenzeuge brutaler israelischer Kriegsverbrechen. In dieser Eigenschaft sagte er später vor dem Russell-Tribunal in Brüssel aus. Ein Super-GAU für die israelische Propaganda, die es geschafft hatte, den Krieg in Gaza und auch das später dazu einberufene Russell-Tribunal in den westlichen Medien nahezu verschwinden zu lassen. Die Welt war damals noch im Fußball-Weltmeisterschaftsrausch.

Wäre Martin Lejeune ein normaler Tourist gewesen, hätten wir in Deutschland wenig bis gar nichts vom Russell-Tribunal und seinen Ermittlungen gegen die israelische Regierung erfahren, nur: Martin Lejeune ist ein erfahrener Journalist und Reporter, der sich in den letzten Jahren mehrfach in Gaza und Syrien aufhielt, um aus den Kampfzonen über die Folgen der Kriege zu berichten. Anders gefährlich wurde es für ihn, als er in Berlin Zeuge wurde, wie die beiden jüdischen Journalisten und Menschenrechtsaktivisten David Sheen und Max Blumenthal auf den Fraktionsvorsitzenden der LINKEN, Gregor Gysi, trafen, und diesen im Paul-Löbe-Haus bis zur Herrentoilette verfolgten.
Gysi hatte im Vorfeld Blumenthal und Sheens geplante Informationsveranstaltung zu den Verbrechen in Gaza verhindert, die ursprünglich in der Volksbühne stattfinden sollte. Lejeune filmte das Wortgefecht zwischen Gysi und den beiden Aktivisten und stellte den Mitschnitt anschließend ins Netz. Der Clip schlug hohe Wellen. International. Bis heute versucht vor allem Gregor Gysi, die Klo-Affäre klein zu halten. Sheen, Blumenthal und Lejeune passen nicht in das Image, das viele von dem Mann haben. Zum 10-jährigen Todestag von Jassir Arafat stand der bekannteste Linke der Republik noch an dessen Grab in Ramallah, um den seit 1948 unterdrückten Palästinensern sein Mitgefühl und seine Solidarität auszudrücken.
Wenn aber in Berlin die Verbrechen der Israelis, wie zuletzt in Gaza, durch israelische Aktivisten konkret benannt werden sollen, interveniert Gysi und lässt sich von der zionistischen Propaganda instrumentalisieren. Wie passt das zusammen?
Im KenFM-Interview mit dem Journalisten, Reporter und Augenzeugen Martin Lejeune kommen viele Details der Klo-Affäre ans Licht, die mehr als brisant sind, sie werfen Fragen auf, deren Antworten enorme politische Sprengkraft entwickeln könnten. In etwa:
– Wie glaubwürdig ist Die Linke, wenn es um Kriegsverbrechen in GAZA durch die israelische Regierung geht?
– Wie verhält sich Gregor Gysi hinter den Kulissen, wenn man ihn von Außen anweist, ausgerechnet am 9. November, dem Jahrestag der Reichspogromnacht, zwei jüdischen Menschenrechtsaktivisten die Möglichkeit zu entziehen, die Verbrechen der israelischen Regierung einer breiten Öffentlichkeit näher zu bringen?
– Stimmt das Bild des Mannes, der sich gern als Kämpfer der Entrechteten und Schwachen darstellt, mit der Wirklichkeit überein, und wie geht es vor allem mit dem Mann weiter, Martin Lejeune, nachdem dieser mit seinen Bemühungen, ein Kriegsverbrechen zu dokumentieren, in Berlin erneut Zeuge eines Ereignisses wurde, dass er besser nicht mitbekommen hätte?!

Zur falschen Zeit am Falschen Ort. Martin Lejeune packt aus. Ein 90-minütiges Gespräch, das weit hinter die Kulissen der Macht blicken lässt und so manchen „politischen Helden“ vollkommen entzaubert. http://www.kenfm.de

http://youtu.be/WaxZq-lE4Jo „Gregor Gysi Wild, Aggressiv und versteht kein Wort Englisch“ Veröffentlicht am 11.11.2014 Max Blumenthal ( Autor & Menschrechtler) konfrontiert Gregor Gysi mit den Lügen und Anschuldigungen (wie Antisemitismus, weil er gegen Israel sei). Leider versteht dieser kein Englisch wie viele der Bundestag Abgeordneten und reagiert nicht nur aggressiv sondern versteckt sich zu dem auf der Toilette.
http://youtu.be/vCccovLbE7w „Gregor Gysi als Zionist entlarvt? Deutsche Presse antisemitisch?“ Veröffentlicht am 13.11.2014 RT hat hier einen Volltreffer gelandet! Gleich in der 2. Sendung von „Der fehlende Part“ greift man das heiße Eisen „Gysi auf der Toilette“ an. Was war wirklich passiert? Nur RT Deutsch fragt bei den betreffenden Journalisten an. Die komplette Journaille in der BRD betreibt dagegen eine Hetzjagd, die sogar zu Morddrohungen gegenüber den Antizionisten führt! Quelle: RT deutsch
Beispiel-Kommentar von Michael Graessler „Auch ein Gregor Gysi kann nicht 2 Herren dienen. Er hat sich entschieden, wem er dienen will und konnte nur seinen Anweisungen folgen. Auch er ist nur ein Darsteller um uns Demokratie vorzugaukeln. Vergessen wir den Möllemann nicht, er hat auch versucht, Klartext zu reden.Den Zettel mit den Nebenwirkungen nicht zu lesen, kann nach hinten losgehen. Allein das Wort Antisemit ist schon eine Frechheit. Auch Juden wird das vorgehalten, wenn sie Zionismus ablehnen.Darüber reden kann gefährlich sein, ich schreib es halt nur.Ich wünsche mir ein Israel, was in Frieden leben kann, doch dann muß es auch friedlich mit den Palästinensern umgehen, sonst wird das nie was.

 

„Peter Unsterblich- Deutsches Land eine dich!“

Veröffentlicht am 24.11.2014 Peter bei Skype: peterunsterblich Neues Facebookprofil: https://www.facebook.com/pages/Peter-… Das Video zeigt am Ende nur noch das Bild an….Aber ich bin mir sicher, trotzdem, werdet ihr verstehen, was ich euch sagen möchte. Das wichtigste Ziel ist Einheit. Aus der Einheit des Volkes wird sich die Lösung für ALLE ergeben. Die Zeit ist da… das System zerbröckelt… die Antifa löst sich auf und bringt in Dresden nur noch 600 gegen 6.500 nationale auf die Straße…. Es ist vorbei und viele Menschen werden es langsam bemerken…. Die Welt liegt im Wandel und beendet die Herrschaft der dunklen Kräfte!

http://terraherz.wordpress.com/2014/11/25/eb-news-25-november-2014-sonne-noch-da-konjunktion-planet-extrem-vulkane-fogo-cap-verden/

 

MonalisaTV

„Monalisa.TV – Infos für MONALISA.LAND-Versteher

HerzAs 261106“

Und zur Erinnerung:

 

„Die luziferische alien agenda“

Veröffentlicht am 24.05.2013 der plan der nwo und okkulte machenschaften

http://youtu.be/gUbLqXAGi-M „450 Millionen Jahre alter Alien-Microchip in Russland gefunden?“

Veröffentlicht am 20.05.2014 UFO-Sensation im Kaukasus aufgetaucht? Dort soll ein Fischer einen „Alien-Chip“ am Fluss Hojo nahe dem Ort Labinsk gefunden haben … HALLO, liebe Freundinnen & Freunde des Phantastischen! Meldungen über rätselhafte Funde, sensationelle Entdeckungen der Archäologie usw. gibt es in der Grenzwissenschaft und bei den Ancient Aliens sehr zahlreich. Nun kursiert im Internet eine seltsame Meldung, dass am Fluss Hojo in der Region des Flussgebietes des Kuban ein 450 Millionen Jahre alter Stein gefunden wurde, im dem angeblich ein Microchip steckt.Eine außerirdische Elektronik aus der Urzeit? Ein Irrtum? Ein fast eine halbe milliarde Jahre alte Weltsensation?Alles weitere dazu in diesem Video von ihr selber. „Teilen“ und/oder verbreiten ist natürlich erwünscht. Also, Ihr Lieben und Freundinnen & Freunde des Phantastischen, ran an die Tasten! Postet mir weiter Eure Fragen, Kommentare & Meinungen dazu.Und schon jetzt danke ich Euch für Eure „LIKEs“ und wenn ihr meinen Kanal weiter empfehlen würdet, ihn abonniert und meine Videos verlinkt.
http://youtu.be/bFUXScKVFJ8 „Anunnaki Fund in Sarkophag 1945  vom russischen KGB in Ägypten“ Veröffentlicht am 16.12.2012
http://youtu.be/AUHjfkhgcjc „Verbotene Aufnahmen – Folge 7 Der Außerirdische“ Veröffentlicht am 25.04.2014
Beispiel-Kommentar: The Thore: Leut, das ist eine Entertainment-Show aus den 90er Jahren. Eine Mystery-„Pseudo-Dokumentation“. Einfach als Mystery Serie anschauen. Also nicht echt, sondern rein fiktiv. Und kein „Fake“ sondern Filmkunst.
http://youtu.be/KCQqSLQhZK0 „Phil Schneider und die großen Außerirdischen, die Greys“ Veröffentlicht am 10.12.2012
http://youtu.be/xmj9q-EHEmY „UFO Landing in Germany January 2014“ Veröffentlicht am 23.01.2014 Follow us on: YouTube https://www.youtube.com/user/AwieAlien

 

„DER FEHLENDE PART:

Farb-Revolutionen und der Masterplan dahinter (E10)“

Live übertragen am 25.11.2014 Ferguson-Proteste geraten außer Kontrolle, RT-Kollegin gerät zwischen die Fronten. Wolfgang Gehrcke zur Lage in der Ostukraine und dem geplanten NATO-Beitritt der Ukraine Pedram Shayar zu Farb-Revolutionen – Vom Volksprotest zum finanzierten Regimechange. Blumio rapt zu RT Deutsch. Respect. Mehr auf unserer Webseite: http://rtdeutsch.com

SATAN hörte sich dieses Video nicht an. Er schaute sich ehrlich gesagt gar nichts an, was mit dem Geschehen auf dem Planeten unter ihm zu tun hatte, denn, ihm fehlte schlicht die Zeit. Er war stattdessen seit fast einer Woche vollauf damit beschäftigt, sich in die hochkomplexe und wahrlich komplizierte Steuerungstechnik des RIESEN-BOMBINIS einzuarbeiten. Denn, den SPS-Schnell-Kurs, den er vor seinem Amtsantritt absolviert hatte, nun, erfolgreich bestanden hatte er ihn leider nicht. Keiner der Prüflinge hatte es geschafft, in der vorgegebenen Zeit alle Aufgaben zu lösen, er selbst hatte noch nicht mal eine Einzige komplett gelöst. Ihr Ausbilder hatte sich zwar ehrlich bemüht, aber so eine hochmoderne Steuerung war nun mal nicht in wenigen Tagen zu erlernen, geschweige denn zu beherrschen. Zumal erschwerend hinzu kam, dass das Programm sehr kurzfristig noch etwas geändert worden war und auch der Ausbilder selbst noch nicht ganz durchschaut hatte, welche Konsequenzen sich daraus ergaben.

Doch der Liebe Gott hatte trotzdem sein Einverständnis gegeben, dass die komplette Führungs-Crew ausgetauscht wird und von nun an SATAN das Steuer des riesigen PARADIES-BOMBINIS in die Hand nehmen sollte. Der Liebe Gott hatte seinem, auf Grund der verpatzten Prüfung, etwas bedröpelten BRUDER die Hand auf die Schulter gelegt und gesagt: „Das mit dem fehlenden SCHEIN ist mir egal, ich vertraue dennoch auf Dich. Du bist und bleibst auch ohne Schein der beste FEHLERSUCHER, den ich kenne. Ich bin sicher, Du schaffst es auch so. Lerning by doing …spring ins Kalte Wasser und mache Deine praktischen Erfahrungen mit diesem BOMBINI. Mit der Zeit wirst Du feststellen, im Grunde ist die Sache kinderleicht…“
SATAN war über diese Großzügigkeit zwar etwas erstaunt, denn bisher hatte gerade der Liebe Gott immer besonders viel Wert auf den Besitz dieses „Scheines“ gelegt, aber natürlich war er über diesen Gesinnungswandel erleichtert, denn so konnte er auch ohne dieses spezielle Zertifikat den Posten des Kommandanten übernehmen, nur verstehen konnte er die Änderung der bislang hochheiligen Zulassungsordnung nicht unbedingt. Insbesondere, nach dem ihm klar geworden war, wie wahnsinnig komplex die ganze Angelegenheit tatsächlich war. Zum Glück lief im Moment alles über den AUTOPILOTEN, den JOSEPH vor seinem Abgang installiert hatte. Und während der alte Kommandant den PILOTEN einschaltete, sagte ER zu SATAN: „Sobald Du Dich sicher genug im Umgang mit dieser Steuerung fühlst, brauchst Du nur hier auf den roten Knopf zu drücken und schon bist Du der alleinige HERR im HAUS. Nur, bedenke, wenn Du den AUTOPILOTEN ausschaltest, dann bleibt er auch aus. Überlege es Dir also gut, ab wann Du die Führung übernehmen willst.“ Ja, und dies war der besondere Moment gewesen, wo SATAN sich tatsächlich, und für ihn selbst überraschend, bei seinem BRUDER bedankte. Er meinte sogar, dass er mit diesem Arrangement sehr zufrieden, ja sogar glücklich sei. Und nach dieser letzten Einweisung waren sie dann beide in den SPIEGELSAAL gegangen um endgültig DIE SEITEN zu tauschen.

CompactTV

27.November 2014

Es geht um UNSER RECHT!!

„Karl-Heinz Hoffmann: „Die perfide Schmutzarbeit der Geheimdienste“

Veröffentlicht am 07.11.2012 Karl-Heinz Hoffmann referiert brandaktuell und hochbrisant über „Die perfide Schmutzarbeit der Geheimdienste“, die sich nicht scheuen, notfalls auch über Leichen zu gehen. Er demaskiert deren verfassungsfeindliche Machenschaften, die den Zweck haben, unliebsame politische Systemkritiker mundtot zu machen bzw. rufschädigend und existenzvernichtend zu verleumden oder sogar mit manipulierten Attentaten die politischen Verhältnisse im Dienste finsterer Mächte zu beeinflussen. Karl-Heinz Hoffmann beschreibt die verhängnisvolle Abhängigkeit bundesdeutscher Nachrichtendienste von bestimmten ausländischen Geheimdiensten, die sich einen Dreck um verfassungsrechtliche Standards und parlamentarische Kontrolle in Deutschland scheren. Jeder mündige Bürger sollte dies wissen, um nicht mehr naiv und ahnungslos den gezielten Desinformationen gesteuerter Medien auf den Leim zu gehen!

 

„MENSCH vs. PERSON – Alexander Wagandt Extra | Bewusst.TV 13.6.14“

Veröffentlicht am 13.06.2014 – Alexander Wagandt unterhält sich mit Jo Conrad über die Definition von Menschen und Personen und die Rechtsstellung, die sich daraus ergibt, sowie die spirituelle Bedeutung, zu unterscheiden. Toller Überblick, wunderbar… Dank an die Quelle Bewusst.TV mit Jo Conrad Zusammenfassung / Tags /Stichworte /Zeitmarken:
00:00 Definition Person: (aus Wikip) und die Bedeutung auf der Metaebene. Menschen geben sich selber Etiketten. Natürliche Person, Sklaven, Familienangehörige rechtlich den Stand von Sachen. Klostertod. Der bürgerliche Tod geht einher mit Rechteverlust. Im Bundesstaat Preussen war der bürgerliche Tod ausdrücklich verboten. Spezialgerichte: z.B. Sportgericht.
10:30 BGB §1 Die Rechtsfähigkeit des Menschen beginnt mit der Vollendung der Geburt. Österreich : Vergleich §16 Angeborne Rechte und Person. Etymologisches (ethimos ~ der wahre Sinn) Wörterbuch der Gebrüder Grimm, das von 1852 bis 1961 vollendet wurde.
Definition Personal ~Bedienungsmannschaft. Ursprung der Matrix. Rechtsfähigkeit und Geschäftsfähigkeit gibt der Staat vor. Durch die Erstellung d. Geburtsurkunde entsteht die Person. 21:00 Wer könnte über den Menschen bestimmen, nur der Schöpfer. Der Mensch hat alle Rechte bereits. Blick auf USA : birth certificate (~Inhaberschein), Kommerzialisierung der Welt , Eigentumsverhältnisse. Ausweis, Pass, Dokument. Eintrag im Geburtenbuch. 26:30 BGB Artikel 10: Name einer Person unterliegt dem Staat. Ehegatten können Namen wählen. Meinungsfreiheit relativ. 31:00 Menschen Eigentum der Königin. Definition: Sklave ist, wer nicht zwei Drittel der Zeit für sich frei zur Verfügung hat. Name in Großbuchstaben. Römisches Recht. Kanonisches Recht. Verwirrung u Verhöhnung. 38:00 Privatisierung (Verdinglichung) der Welt. Hohe Bedeutung hat das UCC Handelsrecht. 40:00 Goldener Rand um Flagge (Kriegsflagge) ~ Seerecht gilt. Richter/Kapitän hat Brücke des Schiffes inne, mit freiwilliger Unterwerfung des Menschen durch seine Mutter. 47:00 Aktienhandel mit Geburtsurkunden. Definition Mensch. Menschenrechte ohne Regularium bei Rechtsbruch. 51:30 Freeman Austria alias Joe Kreissl (Johannes Ewald Kreißl) – Bewegung. Kreative Wege aus dem Personenstand in die Freiheit. Wörterbuch (Selig) Definition HUMAN. Taufe u Bedeutung. 58:00 Nachkommen Adams. Ich bin der Ich bin. Passzwang. Achtung: Begriff „Mensch“ ist gekidnappt. Wiesbaden Verein zu Homeschooling.
1:11:00 Nicht gültige Wahlgesetze und Regierungen. Wer bin ich? Multipersönlichkeiten rechtlich nützlich einsetzen. Radikaler Konstruktivismus. Vorstellungen, Lebensplanung, Spielvarianten ausprobieren, Idiotenperson verlassen, EU-Wahl, Preussenstaat, friedlicher Widerstand, Wahrnehmung ändern, Figuren und Schauspieler erkennen, Zwischenschritte im System, Wunsch nach Freiheit und Aufklärung vieler. Moralitäten sind zu vermeiden, Rechte anderer, kein Recht auf irgendwelche Verfügungen, pyramidale Systeme, NWO, Systemfrage, Hinterfragen lernen, Perspektivenwechsel bewusst eingehen, Gesetze, wahrer Sprachgebrauch hat Bedeutung, Staatsangehörigkeit ist ein unterschied zu Staatsbürger, gültiges Recht oder geltendes Recht, Hinweise auf deine wahre Natur finden und übergeordnete illusionäre Autoritäten durchschauen.
Beschäftigung mit den eigenen Wurzeln wird von Alexander ausdrücklich empfohlen. Grundlegend ist man keine Figur, kein Mensch, keine Person, sondern ein göttliches Wesen das sich in einer illusionären Wahrnehmung gefangen sieht, die sich jetzt langsam in Auflösung befindet.
Weiterführendes aus dem Inhalt: Alexander http://video.sat-chit-ananda.de/
SAT-CHIT-ANANDA Gesellschaft für bewusstes Sein e.V. …

„Wer bin ICH?“

Diese Frage stellte sich nicht nur C., nachdem ER sich das Video „MENSCH vs. PERSON“ angeschaut hatte. Bin ich als C. nun eine PERSON, ein MENSCH oder ein GOTT? Oder bin ich als MENSCH gewordener GOTT vielleicht nur noch eine Art HALBGOTT?
C., der frisch ernannte ERDGOTT griff in seine Hosentasche und holte einen Ausweis hervor, einen deutschen PERSONALAUSWEIS. Wessen Personal war ER damit? War ER als Besitzer dieses Ausweises etwa automatisch ein STAATSDIENER Angela Merkels oder noch unangenehmer, ein KRIEGSGEFANGENER von OBAMA? Oder war ER mit diesem Ausweis letztendlich nur ein BÜRGER, was bedeutete, ER bürgte, sprich haftete für die SCHULDEN dieses STAATES. Nur, wenn die BRD rechtlich betrachtet gar kein richtiger, souveräner STAAT war, für wessen Schulden musste ER hier dann eigentlich gerade stehen? Was hatte ER mit diesen ganzen Schulden überhaupt zu tun? ER hatte diese Schulden doch gar nicht gemacht? Sollte dies etwa die sogenannte ERBSCHULD sein? ER hatte gehört, dass jedes BABY heutzutage mit dem ersten Atemzug schon Zigtausende an SCHULDEN aufgebürdet bekam. Ja, die eigene MUTTER übergab ihr Neugeborenes mit der beantragten GEBURTSURKUNDE meist ohne es zu wissen, an einen SKLAVENHALTER oder gar KRIEGSHERRN.

WIRKLICH FREIE MENSCHEN gab es offenbar kaum noch auf SEINEM PLANETEN. Ja, verdammt, ärgerte ER sich, die ERDE war SEIN PLANET! Niemand hatte höhere RECHTE als ER, denn ER war der SCHÖPFER, ER war der GEIST aller MATERIE, ER war die SEELE in ALLEM was existierte. Und das bedeutete, ER steckte in jedem Stein, in jeder Blume, in jedem Hund … und ER steckte natürlich auch in jedem MENSCHEN. C. fragte sich mit wachsender Empörung, mit welchem RECHT sich irgendeines SEINER LEBEWESEN anmaßen konnte, Besitzansprüche auf irgendetwas, dass IHM gehörte, zu erheben. Was war das nur für eine unverschämte Frechheit! ER war der GOTT der ERDE! ER war die größte und höchste Macht hier, und, wenn es IHM gefiel, dann konnte ER mit dem Flügelschlag eines Schmetterlings ALLES zerstören, ER konnte Zunamis und Monsterstürme erschaffen und jeden Baum und jedes Haus in SEINEM WASSER ertränken, ER konnte ALLES zu EIS erstarren lassen, ER konnte letztendlich alles vernichten. ER konnte die ERDE mit glühender LAVA überziehen, ER konnte es beben lassen, ER konnte sogar das schützende Magnetfeld zusammenbrechen lassen.

Natürlich konnte ER auch überall blühende Landschaften entstehen lassen, ER konnte das Meer mit Fischen füllen, ER konnte es regnen oder schneien lassen, ER konnte die Bäume in den Himmel wachsen lassen, ja ER war die einzige, wahre MACHT, ER war der größte Zauberer von ALLEN! Und, es wurde ganz offensichtlich höchste Zeit, dass sich ALLE an diese, SEINE RECHTE erinnerten und sich SEINEN GESETZEN fügten! Oh ja, ER würde bald schon dafür sorgen, dass dies ALLEN LEBEWESEN auf der ERDE klar wurde! ER war von nun an IHR ENTSCHEIDENDER GOTT!! Denn, gut, dass hatte ER mittlerweile begriffen, ER war nicht der EINZIGE.

 

„Freeman Talk mit Joe Kreissl Teil 1“

Veröffentlicht am 19.04.2014 Jo Kreisel über das „Unrechtssystem“.
„Ich bin keine Person…., ich habe eine!“

http://youtu.be/awGv0dAdNhU „Joe Kreissl | Siaatsverschuldung, wem gehört die Nationalbank, Regierung verhaften!“ Veröffentlicht am 29.04.2014 … alles hinterfragen und die entsprechenden Texte lesen.

http://youtu.be/a7jW88ZNN3k „N23 – Die legale Enteignung kommt (Prognose 2014)“ Veröffentlicht am 02.01.2014 Die globale Schulden-Krise wird sich 2014 ihrer „Lösung“ nähern: Steuerzahler, Sparer und Vermögenswerte werden zur Reduzierung der Überschuldung und zur Stabilisierung der Währung ausgebeutet werden. Die Enteignung wird vollständig legal erfolgen. Die ersten Anzeichen für diesen Trend waren im Jahr 2013 deutlich zu erkennen. Die Weichen für den Zugriff sind gestellt. Alternative Medien: http://www.n23.tv

http://youtu.be/Jkj_PKzL_7A „Bilderberger Erschreckende Enthüllungen eines Schweizer Bankeninsiders“

http://youtu.be/M59NG29jKV0 „Nicht für die Öffentlichkeit! Was Politiker sagen, wenn sie unter sich sind“ Veröffentlicht am 27.12.2013 Was Politiker öffentlich sagen, hat mit dem, was sie tatsächlich denken und unter vier Augen besprechen, oft herzlich wenig zu tun. Dieser Film dokumentiert die Sätze, die die Öffentlichkeit nicht hören soll und gewährt einen tiefen Blick in das Geschehen hinter den Kulissen.

Beispielkommentar: fixiebaer Hochachtung für Putin, dass er sich zum Wohle seines Landes und seiner Bevölkerung überhaupt noch mit diesen überheblichen, verlogenen NATO/und EU Lobbyisten abgibt. Dass zeugt von Größe. Und es sind zum Großteil unsere Gelder die von diesen Verbrechern so großzügig verpulvert werden. Ich beneide die Russen, dafür das Sie souverän sind (soweit man heute noch souverän sein kann), auch wenn es Nachteile mit sich bringt.

http://youtu.be/Mz3SbZMyFPA „70 Jahre belogen“ Veröffentlicht am 01.04.2014

Beispielkommentar: Odin Tiwaz Es ist wirklich zum Kotzen, n-tv, N24, ich dachte früher die wären besser. Heute erst habe ich sie wieder erwischt, alles nur Propaganda. Ich weiß gar nicht mehr welchen Kanal man da ansehen kann, oder soll.

Mike Mareen Aber ich weiß, welchen Kanal man sich ansehen kann oder soll: Im Fernsehen gar keinen! Meinen Kanal kann man sich ansehen. Dieses Informationsportal ist auch überaus zu empfehlen: http://newstopaktuell.wordpress.com/
28.November 2014

WAHRHEIT ist UNSERE

mächtigste WUNDERWAFFE!

 

„1. Kongress planetarische Veränderung Kautz Vella“

Veröffentlicht am 07.11.2014 Harald Kauz Vella zu den aktuellen Ereignissen beim 1 Kongress zu den Planetaren Veränderungen in der Zukunft.

Harald Kautz-Vella geboren am 16. September 1966, ist ein deutscher Autor, Verleger, Übersetzer und Anhänger der Orgon-Hypothesen von Wilhelm Reich. Der Diplom-Medienberater Kautz-Vella ist Verleger des Rubikon Verlags. Harald Kautz-Vella hat mehrere Beiträge für die Esoterikzeitschrift Raum & Zeit verfasst, z.B. zum Thema Orgon-Energie im Hinblick einer möglichen Nutzung zur Wüstenbegrünung, wie auch in befürwortender Weise zur Verschwörungstheorie der Chemtrails („Schlucken Chemtrail-Aerosole die Biophotonen?“). Kautz-Vella ist auch Autor beim spezialisierten Blog politaia.de und verfasste einen Artikel zur so genannten Klimalüge. Er ist ebenfalls Anhänger von Vorstellungen einer so genannten freien Energie, die unerkannt von den Wissenschaften unerschöpflich zur Verfügung stehe, und veröffentlichte dazu im einschlägigen NET-Journal von Adolf Schneider einen Artikel. Eine unheimliche Krankheit breitet sich weltweit aus – wird aber vom Ärztestand und der Schulmedizin geleugnet. Die Betroffenen leiden angeblich unter „Dermatozoen-Wahn“; im Internet kursieren unappetitliche Bilder und wilde Gerüchte. NEXUS sprach mit einem der wenigen Experten. Morgellons. Die Büchse der Pandora ist geöffnet. http://zeit-zum-aufwachen.blogspot.de

Nehmen Sie sich die Zeit für diesen Vortrag. Außerdem empfehle ich auf der Internetseite vom COMPACT MAGAZIN zu gehen, denn die Vorstellung der Dezemberausgabe ist seit gestern verfügbar. Auch finden Sie auf Bewusst.TV die neueste „TAGESENERGIE“ mit Alexander Wagandt. Und auch Detlefs letzte WAKENEWSRADIO-Sendung  wird mittlerweile sicher online sein. Und, Sie werden danach sicherlich auch denken:

„Die WAHRHEIT kommt und die LÜGE versinkt im Erdboden.

Noch schämt sie sich vielleicht nicht, aber auch das

wird bald schon geschehen.“

MONALISAS großes WELTGERICHT verabschiedet mit diesem erfreulichen Ausblick erst mal ins Wochenende. Es freut mich, dass Sie dabei waren, ich wünsche Ihnen einen schönen 1. Advent.

Alles LIEBE, Ihre Monica Kraemer

 

Nächste Woche geht es weiter!

monalisa

15 Comments

  1. Pingback: ankara eskort
  2. Pingback: firstrow
  3. Pingback: Ashland
  4. Pingback: buy backlinks
  5. Pingback: her response
  6. Pingback: Homepage
    • Look for Monica Kraemer Facebook, if You like. For Twitter, I haven’t the time now.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.